UNMITTELBAR
  Aluschta, Krim. Die Erholung in Aluschte  
MAIN • DIE REZENSIONEN  •  DIE SUCHE RU UA EN BY ES FR DE     
die Erholung in ALUSCHTE
Großer Aluschta
das Klima in Aluschte
der Weg in Aluschtu
das Arsenal der Gesundheit
die Sicherheit
die Übersicht der Strände und der Parks
die Pflanzen und die Tiere
die Bräunung und die Auswahl des Strandes
die Architektur
der Weinbau
die Stellen der Filmaufnahmen
die Denkmäler der Kultur
die Museen Aluschty
das Rollen nach der Unwegsamkeit
die Lager der Kampfkünste
der Abenteuertourismus
die Olympischen Basen
die Felsen, der Höhle
die Extreme Kultur
die Entfernungen und die Reiserouten
 
die Sanatorien ALUSCHTY
' 30 Jahre des Oktobers '
das Sanatorium ' Aluschta '
' das Albatros '
das Sanatorium ' der Veteran '
' der Arbeitswinkel '
das Sanatorium ' Karassan '
das Sanatorium ' Krim '
' der Meerwinkel '
das Sanatorium ' der Ruhm '
das Sanatorium ' der Felsen '
 
die Pensionen ALUSCHTY
' Brigantina '
die Pension ' die Wolga '
' die Blaue Welle '
die Pension ' Ist '
Froh die Pension ' Rybatschje '
die Pension ' die Zypresse '
die Pension ' Kiew '
' die Magnolie '
' die Meerküste '
' Politechnik '
die Pension ' der Dnepr '
' Jubilar '
' der Horizont '
' die Perle '
 
die Hotels ALUSCHTY
das Hotel ' Aluschta '
' Santa Barbara '
das Hotel ' der Aufgang '
das Hotel ' die Möwe '
das private Hotel ' Wita '
das Hotel ' das Paradies '
 
die Basen der Erholung ALUSCHTY
die Basis der Erholung ' Aluschta '
die Basis der Erholung ' Kulon '
die Basis der Erholung ' das Märchen '
die Basis der Erholung ' Heureka '
die Basis der Erholung ' der Dnepr '
die Basis ' Karabach '
die Basis ' die Welt '
 
verschiedenes
  •  
    die Karte der Webseite
    ru 2 by 2 ua 2 es 2 fr 2 de 2 en 2
     
    $, das Wetter in ALUSCHTE


     

    die Ansichtspunkte und die Stellen der Filmaufnahmen

    das Aluschtinski Tal - geräumigst auf der Südküste und, unbedingt, malerischst. Das Amphitheater der Berge, die sie von allen Seiten umgeben, außer dem Süden, gibt die ganz unerschöpflichen Möglichkeiten der Aufnahme: Tschatyr-Dag mit Demerdschi und umgekehrt, Babugan um dem eklisi-Brecher und Tschatyr-dag mit Roman-Koscha, dieser Riesen mit Kastelja und so weiter.

    ändern sich die Umrisse der Berge in der am meisten unvorsätzlichen Weise - wenn von der Trasse bei dem Dorf Lutschistogo der abgesonderte Felsen beim Gipfel Demerdschi wie der Kopf Kaiserin Jekaterina Welikoj aussieht, so sieht aus Aluschty und aus den Geländen nach dem Westen von ihr das ganze Massiv Demerdschi wie das entkleidete sich auf den Rücken zurücklehnende Mädchen mit dem prächtigen Haar, sinkend zum Meer aus.

    In Aluschte befindet sich das Haus des Schaffens der Arbeiter der Filmkunst. Es ist eine Menge der Filme hier abgenommen.

    das Gebäude des Aluschtinski Postamtes kann man in naiv, aber den sehr hellen und lustigen Film "¤ючхыѕщ Орэш=№".

    erkennen

    als die Beliebten Stellen der Lichtbildaufnahmen der Gäste Aluschty kann man nennen: die Rotunde auf der Uferstraße beim städtischen Strand - von ihr öffnet sich die bemerkenswerte Art nach Osten, auf das Kap Meganom, das wie die geheimnisvolle Insel aussieht; gegenüber ihr - olympischer Mischa, das bezaubernde Symbol der Moskauer Olympiade 1980 (Aluschta war das wichtigste olympische Zentrum der UdSSR wirklich, und heute - GUS); der Fisch-Wal - der bemerkenswerte Mosaikspringbrunnen im Seepark.

    die Alte Asphaltautobahn bei dem Dorf Lutschistogo - die Hauptstelle der Aufnahmen "-ртърчёъющ яыхээшч№" und am Fuß des Berges Demerdschi werden die Ortsbewohner mit dem Vergnügen Ihnen den das Stein zeigen, auf dem Nina das unsterbliche Lied über die Bären sang.

    hat Krepost Funa am Fuß des Berges irgendwelche besonders überzeugende hochgebirgs-extreme Art, identisch glaubwürdig für die Kordilleren, Pirenejew und übriger Alpen. "РхЁфчр =Ёх§" "¤Ёшъы¦ёхэш  des königlichen Schützen ПрЁяр" und andere Filme mit den Hochgebirgsschlössern nahmen hier ab.

    Also, und ist das Tal der Gespenster … am Abend kaum höher man kann nicht nur ohne Dekorationen, sondern auch ohne Drehbuch abnehmen. Die Fetzen des Nebels und das Spiel des Mondscheins auf den felsartigen Standbildern werden solche ungehemmte Mischung der Erotik und der Mystik, des Rittertums und wampirstwa, welche nach den Kräften schaffen, nur dem Organ Bachs oder dem Synthetisator Kitaro verlauten zu lassen.

    Russanow Igor
    Garmasch Pjotr


    das Datum der Publikation: 28/03/2005
    Ist es Gelesen: 6603 Male


    Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

    die Architektonischen Denkmäler
    die Weinbereitung und der Weinbau
    die Museen Aluschty
    die Denkmäler die Geschichte und der Kultur

    © i-alushta.com 2005-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die Hyperverbannung auf i-alushta.com