erfreut erfreut Sich
  Aluschta, Krim. Die Erholung in Aluschte  
MAIN • DIE REZENSIONEN  •  DIE SUCHE RU UA EN BY ES FR DE     
die Erholung in ALUSCHTE
Großer Aluschta
das Klima in Aluschte
der Weg in Aluschtu
das Arsenal der Gesundheit
die Sicherheit
die Übersicht der Strände und der Parks
die Pflanzen und die Tiere
die Bräunung und die Auswahl des Strandes
die Architektur
der Weinbau
die Stellen der Filmaufnahmen
die Denkmäler der Kultur
die Museen Aluschty
das Rollen nach der Unwegsamkeit
die Lager der Kampfkünste
der Abenteuertourismus
die Olympischen Basen
die Felsen, der Höhle
die Extreme Kultur
die Entfernungen und die Reiserouten
 
die Sanatorien ALUSCHTY
' 30 Jahre des Oktobers '
das Sanatorium ' Aluschta '
' das Albatros '
das Sanatorium ' der Veteran '
' der Arbeitswinkel '
das Sanatorium ' Karassan '
das Sanatorium ' Krim '
' der Meerwinkel '
das Sanatorium ' der Ruhm '
das Sanatorium ' der Felsen '
 
die Pensionen ALUSCHTY
' Brigantina '
die Pension ' die Wolga '
' die Blaue Welle '
die Pension ' Ist '
Froh die Pension ' Rybatschje '
die Pension ' die Zypresse '
die Pension ' Kiew '
' die Magnolie '
' die Meerküste '
' Politechnik '
die Pension ' der Dnepr '
' Jubilar '
' der Horizont '
' die Perle '
 
die Hotels ALUSCHTY
das Hotel ' Aluschta '
' Santa Barbara '
das Hotel ' der Aufgang '
das Hotel ' die Möwe '
das private Hotel ' Wita '
das Hotel ' das Paradies '
 
die Basen der Erholung ALUSCHTY
die Basis der Erholung ' Aluschta '
die Basis der Erholung ' Kulon '
die Basis der Erholung ' das Märchen '
die Basis der Erholung ' Heureka '
die Basis der Erholung ' der Dnepr '
die Basis ' Karabach '
die Basis ' die Welt '
 
verschiedenes
  •  
    die Karte der Webseite
    ru 2 by 2 ua 2 es 2 fr 2 de 2 en 2
     
    $, das Wetter in ALUSCHTE


     

    об_Алуште. Es hat nur die Natur

    erfreut Sich

    in den Urlaub versammelnd, und waren es - ich, die Frau meines Bruders und ihre Tochter, uns lange konnten sich in welche Stadt in Krim nicht entscheiden, zu fahren. Vermutlich war es der Zander, aber im Zug hinter dem Fläschchen der Weines und hinter den Gesprächen mit den Reisegefährten haben sich anders überlegt und sind in Aluschtu gefahren. Zu Simferopol uns sofort angekommen hat irgendwelche Frau des unbestimmten Alters aufgegriffen und fing an, verschiedene Varianten der Wohnfläche anzubieten. Wir wurden sie otschiwat (umsonst übrigens) nicht und sind in Aluschtu gefahren. Im Allgemeinen des Gewinns zum Bestimmungsort - haben die Wohnung abgesonderte für 17$ zuerst angeschaut, aber uns hat - ja zu sehr chlipkaja die Tür und bis zum Meer 40 nicht gefallen!!! Der Minuten des Gehens! Fuhren, fuhren und schon die Ermüdenden waren auf allen nur ausgeladen zu werden fertig und, auf den Strand zu gehen und sind in (wie uns war es gesagt) poslednii die Variante angekommen! Es war das Haus auf dem Dach!!! Klein, aber dafür dort haben war das Bett (eine), aber auf das ganze Häuschen, wie dort der Tisch und der Sessel wir unterbracht wurde nicht verstanden. Die Dusche und die Toilette waren im Hof, aber was das heisse Wasser angenehm ist war immer! Von uns haben nett gefordert, für den Wagen 150 griwen zu bezahlen, wir haben nur 50 bezahlt und haben sie wohin etwas weiter geschickt. Sich wir zu vergnügen gingen nicht da der Weg bis zu die Uferstraße durch die Höfe und die Büsche lag und dunkelt dort schnell jenem-dass die Berge! Im Allgemeinen hat nur die Natur, besonders erfreut wenn mit dem Wagen vom Berg fuhren hat die Art des Meeres zusammengezogen mit dem Himmel, die Berge und das Kraut getroffen. Und noch waren wir auf AJ-PETRI!!! Ich bin nisatschto im Leben mehr ich werde nicht fahren, und genauer werde ich auf diesen Berg nicht fliegen! Gut dass zurück wir nach der Bergpapierschlange mit dem Bus fuhren.

    Fluss S.:классное der Wein die WEIßE Muskatnuß des ROTEN Steines! Ich EMPFEHLE.


    der Autor: Olga, Moskau
    Ist es Aufgestellt: 9 04 2009
    Ist Durchgesehen: 9 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Good  

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]

    © i-alushta.com 2005-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die Hyperverbannung auf i-alushta.com