fahren fahren
  Aluschta, Krim. Die Erholung in Aluschte  
MAIN • DIE REZENSIONEN  •  DIE SUCHE RU UA EN BY ES FR DE     
die Erholung in ALUSCHTE
Großer Aluschta
das Klima in Aluschte
der Weg in Aluschtu
das Arsenal der Gesundheit
die Sicherheit
die Übersicht der Strände und der Parks
die Pflanzen und die Tiere
die Bräunung und die Auswahl des Strandes
die Architektur
der Weinbau
die Stellen der Filmaufnahmen
die Denkmäler der Kultur
die Museen Aluschty
das Rollen nach der Unwegsamkeit
die Lager der Kampfkünste
der Abenteuertourismus
die Olympischen Basen
die Felsen, der Höhle
die Extreme Kultur
die Entfernungen und die Reiserouten
 
die Sanatorien ALUSCHTY
' 30 Jahre des Oktobers '
das Sanatorium ' Aluschta '
' das Albatros '
das Sanatorium ' der Veteran '
' der Arbeitswinkel '
das Sanatorium ' Karassan '
das Sanatorium ' Krim '
' der Meerwinkel '
das Sanatorium ' der Ruhm '
das Sanatorium ' der Felsen '
 
die Pensionen ALUSCHTY
' Brigantina '
die Pension ' die Wolga '
' die Blaue Welle '
die Pension ' Ist '
Froh die Pension ' Rybatschje '
die Pension ' die Zypresse '
die Pension ' Kiew '
' die Magnolie '
' die Meerküste '
' Politechnik '
die Pension ' der Dnepr '
' Jubilar '
' der Horizont '
' die Perle '
 
die Hotels ALUSCHTY
das Hotel ' Aluschta '
' Santa Barbara '
das Hotel ' der Aufgang '
das Hotel ' die Möwe '
das private Hotel ' Wita '
das Hotel ' das Paradies '
 
die Basen der Erholung ALUSCHTY
die Basis der Erholung ' Aluschta '
die Basis der Erholung ' Kulon '
die Basis der Erholung ' das Märchen '
die Basis der Erholung ' Heureka '
die Basis der Erholung ' der Dnepr '
die Basis ' Karabach '
die Basis ' die Welt '
 
verschiedenes
  •  
    die Karte der Webseite
    ru 2 by 2 ua 2 es 2 fr 2 de 2 en 2
     
    $, das Wetter in ALUSCHTE


     

    meer-Winkel. Sie können

    fahren

    In den Arbeitswinkel in "ррсюёшщ ѕуюыюъ" (das Sanatorium "¦юЁёъющ ѕуюыюъ" die erste Abteilung).

    Fuhr nach der telefonischen Panzerung, wurde ohne jede Probleme angesiedelt, wobei, zuerst gegeben haben, die Nummer ANZUSCHAUEN, Und SPÄTER haben das Geld – solchen nur genommen in welcher Türkei gibt es wird nicht!

    Es gibt keine Klimaanlage (versprachen) nicht, aber das Ziegelhaus mit den dicken Wänden des altertümlichen Baus (der 3. Körper, zeigt sich, baute sein selber Architekt, was die besten Häuser in unserem Charkow baute), die große, helle Nummer mit den haushohen Decken, es kompensierten.

    Der Körper befindet sich gerade daneben vergiftend, in, verhältnismäßig ljudnom die Stelle, aber seine Anordnung meiner Meinung nach viel besser meiner Meinung nach als, zum Beispiel, der Pension "-эхяЁ" es ist unter den Fenstern "-эхяЁр" gerade; die ganze Zeit rauchen die Kohlenbecken und es donnert die Musik in kafeschkach. Von uns waren diese Freuden in der anständigen Entfernung, in der Nacht kann man vollkommen mit dem offenen Fenster schlafen. Dabei um drei-fünf Minuten des Gehens die ganze Zivilisation im Namen des Geschäftes, des Marktes, des Fahrkartenschalters (!), der Fernsprechstelle, wesentlich lokal "ъшэюъюэчхЁ=эющ яыюЁрфъш" "ё=рЁ=ютющ яыюЁрфъш" der Exkursionsbusse, des endlichen geraden (!) kleinen Busses auf den Simferopoler Bahnhof, und (für nicht Diät haltend, nicht für mich) der Restaurants.

    Für mich war es sehr wichtig, damit eine normale Ernährung war. Ich weiß nicht, wie auf dem allgemeinen Tisch, aber uns, dijettschiki, darin "ф№§р=хыіэюь" die Sanatorien das Volk selten und eksljusiwnyj, in der Gaststätte verhielten sich sehr aufmerksam, die Diät gewährleisteten, und die Qualität einer Ernährung war gut, obwohl das bestellte Menü für alle Interessierten nicht war. Es ist freilich, heftig (es ist ähnlich, wie praktikantki auseinandergezogen sind, ab dem 1. September :)) zu lernen es hat die Wartezeit des Mittagessens zugenommen. Der Strand, wie auch allen im zentralen Teil des Arbeitswinkels, gut, der kleine runde Kiesel, gefällt mir solcher grösser, als den Sand.

    Und das alles ist, als in allen Sanatorien viel billiger, bis zu denen ich, in Mischore erreicht habe, in 2 Male ist billiger, als in Partenite in "-Ё№ьѕ" (ich sah später diese Beton- "§ьрЁюёюё№"). Die Lage in der Nummer vollkommen anständig für solchen Preis.

    Periodisch sah (und fühlte) unglücklich mit den Koffer mit, die in die zweite Abteilung absandten. Uns war es dorthin angenehm, ohne Gepäck, aber mit dem Koffer spazieren zu gehen, dorthin es sei denn auf weloriksche zu gelangen (ist im Arbeitswinkel und solcher Service). Ja, und nach den Rezensionen (einschl. niedriger liegend), und nach dem persönlichen Eindruck, sehr wahrscheinlich, dass zwei Abteilungen des Sanatoriums "¦юЁёъющ ѕуюыюъ" es ist zwei große Unterschiede, und mir hat Glück gehabt, dass ich in erstem (ehemalig "ррсюёшщ ѕуюыюъ" war;). In erstem ist es gut! Sie können fahren. :)

    Pawel, der Programmierer


    der Autor: Pasha, Charkow
    Ist es Aufgestellt: 8 05 2005
    Ist Durchgesehen: 439 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Best  

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]

    © i-alushta.com 2005-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die Hyperverbannung auf i-alushta.com