zeigen
  Aluschta, Krim. Die Erholung in Aluschte  
MAIN • DIE REZENSIONEN  •  DIE SUCHE RU UA EN BY ES FR DE     
die Erholung in ALUSCHTE
Großer Aluschta
das Klima in Aluschte
der Weg in Aluschtu
das Arsenal der Gesundheit
die Sicherheit
die Übersicht der Strände und der Parks
die Pflanzen und die Tiere
die Bräunung und die Auswahl des Strandes
die Architektur
der Weinbau
die Stellen der Filmaufnahmen
die Denkmäler der Kultur
die Museen Aluschty
das Rollen nach der Unwegsamkeit
die Lager der Kampfkünste
der Abenteuertourismus
die Olympischen Basen
die Felsen, der Höhle
die Extreme Kultur
die Entfernungen und die Reiserouten
 
die Sanatorien ALUSCHTY
' 30 Jahre des Oktobers '
das Sanatorium ' Aluschta '
' das Albatros '
das Sanatorium ' der Veteran '
' der Arbeitswinkel '
das Sanatorium ' Karassan '
das Sanatorium ' Krim '
' der Meerwinkel '
das Sanatorium ' der Ruhm '
das Sanatorium ' der Felsen '
 
die Pensionen ALUSCHTY
' Brigantina '
die Pension ' die Wolga '
' die Blaue Welle '
die Pension ' Ist '
Froh die Pension ' Rybatschje '
die Pension ' die Zypresse '
die Pension ' Kiew '
' die Magnolie '
' die Meerküste '
' Politechnik '
die Pension ' der Dnepr '
' Jubilar '
' der Horizont '
' die Perle '
 
die Hotels ALUSCHTY
das Hotel ' Aluschta '
' Santa Barbara '
das Hotel ' der Aufgang '
das Hotel ' die Möwe '
das private Hotel ' Wita '
das Hotel ' das Paradies '
 
die Basen der Erholung ALUSCHTY
die Basis der Erholung ' Aluschta '
die Basis der Erholung ' Kulon '
die Basis der Erholung ' das Märchen '
die Basis der Erholung ' Heureka '
die Basis der Erholung ' der Dnepr '
die Basis ' Karabach '
die Basis ' die Welt '
 
verschiedenes
  •  
    die Karte der Webseite
    ru 2 by 2 ua 2 es 2 fr 2 de 2 en 2
     
    $, das Wetter in ALUSCHTE


     

    об_Алуште. Zu Krim hinter der Gesundheit und den Eindrücken

    So dass dorthin wir nicht mehr vom Bein... Der Gute Tag von allem! Wir haben mit der Familie sehr gern, sich in Krim zu erholen. Die prächtige Natur, die Trockenheit des Klimas, die der Sehenswürdigkeit interessant ist. Wir bleiben immer in Aluschte, auf die Partisanenstraße (leise, ruhig) bis zur Uferstraße der Minuten das 15-20 Gehen stehen. In diesem Jahr aßen in der Gaststätte "auf häusliche Weise". Es ist lecker, bereiten vielfältig vor und ist preiswert. Es ist immer rein, ist wo die Hände, vor dem Essen zu waschen. Aus Aluschty bequem, auf der Exkursion zu fahren: du willst nach links, du willst nach rechts, du willst ins Zentrum Krim, allen, wie, griffbereit gesagt wird. Haben allen JUBK vom Zander bis zu Sewastopol bereist. Wir bemühen uns, vom Lauf zu fahren, um allen langsam genussvoll anzuschauen, sich zu erholen. Das, was die Stadtführer erzählen kann man (in den Büchern, im Internet), sonst achten dass sie nirgends zeigen darf man nicht, es sei denn auf den Fotografien und den Videowerbefilmen, die Empfindung, natürlich, bei weitem jenes anschauen. Deshalb es, wo die Möglichkeit gibt, wir schauen die von Menschenhand geschaffenen und nicht von Menschenhand geschaffenen Denkmäler abgesondert von den Führern an. Gut passt … Niemand an, liebäugle wieviel du willst und wo du willst. Wir fahren zu Krim hinter der Gesundheit und den Eindrücken. Und der Klubs bei uns und Hauses wenn auch sehr viel.


    der Autor: Krymoljub, Moskau
    Ist es Aufgestellt: 9 04 2009
    Ist Durchgesehen: 3 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Very Good  

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]

    © i-alushta.com 2005-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die Hyperverbannung auf i-alushta.com