Aluschta, Krim. Die Erholung in Aluschte  
MAIN • DIE REZENSIONEN  •  DIE SUCHE RU UA EN BY ES FR DE     
die Erholung in ALUSCHTE
Großer Aluschta
das Klima in Aluschte
der Weg in Aluschtu
das Arsenal der Gesundheit
die Sicherheit
die Übersicht der Strände und der Parks
die Pflanzen und die Tiere
die Bräunung und die Auswahl des Strandes
die Architektur
der Weinbau
die Stellen der Filmaufnahmen
die Denkmäler der Kultur
die Museen Aluschty
das Rollen nach der Unwegsamkeit
die Lager der Kampfkünste
der Abenteuertourismus
die Olympischen Basen
die Felsen, der Höhle
die Extreme Kultur
die Entfernungen und die Reiserouten
 
die Sanatorien ALUSCHTY
' 30 Jahre des Oktobers '
das Sanatorium ' Aluschta '
' das Albatros '
das Sanatorium ' der Veteran '
' der Arbeitswinkel '
das Sanatorium ' Karassan '
das Sanatorium ' Krim '
' der Meerwinkel '
das Sanatorium ' der Ruhm '
das Sanatorium ' der Felsen '
 
die Pensionen ALUSCHTY
' Brigantina '
die Pension ' die Wolga '
' die Blaue Welle '
die Pension ' Ist '
Froh die Pension ' Rybatschje '
die Pension ' die Zypresse '
die Pension ' Kiew '
' die Magnolie '
' die Meerküste '
' Politechnik '
die Pension ' der Dnepr '
' Jubilar '
' der Horizont '
' die Perle '
 
die Hotels ALUSCHTY
das Hotel ' Aluschta '
' Santa Barbara '
das Hotel ' der Aufgang '
das Hotel ' die Möwe '
das private Hotel ' Wita '
das Hotel ' das Paradies '
 
die Basen der Erholung ALUSCHTY
die Basis der Erholung ' Aluschta '
die Basis der Erholung ' Kulon '
die Basis der Erholung ' das Märchen '
die Basis der Erholung ' Heureka '
die Basis der Erholung ' der Dnepr '
die Basis ' Karabach '
die Basis ' die Welt '
 
verschiedenes
  •  
    die Karte der Webseite
    ru 2 by 2 ua 2 es 2 fr 2 de 2 en 2
     
    $, das Wetter in ALUSCHTE


     

    об_Алуште. Das Meer, der Berg, die reine Meerluft

    Im Allgemeinen, ist Krim schön! Das Meer, der Berg, die reine Meerluft und t.d ….

    Aber ist energetitscheski die unangenehmen Stellen, in die du, die Erholung, als die Erholung nicht nennen wirst!

    Es ist die Heilpension "Kiew.», sich dass in Aluschta befindet. Die Straße Komsomol-, 20

    Ich bin mit dem kleinen Kind 5 Jahre, nach der Einweisung angekommen, ist 100% d.h. 2400 CH 2 =4800 griwen bezahlt, wo aller aufgenommen sein soll. Aber bei der Erledigung, der Verwalter hat gezwungen, für den Fernseher 1гр zu zahlen.=42гр. Von mir 1гр. Und vom Kind + für den Kühlschrank 42 gr., Es obwohl in der Einweisung geschrieben ist, dass aller in den Wert der Einweisung eingeht. Sind am Morgen in die Nummer hineingeflogen, haben der Krach zu dritt gemacht, die Verwaltung, zuhören will nicht, Sie zahlen, wir werden von der Nummer den Fernseher und den Kühlschrank anders ergreifen. Man Musste zahlen. Die Stimmung war beschädigt. Dann haben, in welchen jenes den Fonds Krim abgerindt. Wenn Sie, die sehr geehrten Verwalter, zu uns zu Kiew ankommen, sagen Sie von Ihnen das Geld in den Fonds Kiews nehmen? Wir sind am Abend angekommen, das Frühstück und das Mittagessen haben versäumt, aber zum Abendessen kamen um 18 Stunden zur Zeit dazu. Eben dass Sie denken, haben nicht angeboten, zu speisen. Nur haben gesagt, gehen Sie in die Nummer richten Sie sich ein, und morgen werden Sie aufgemacht. Selbst wenn haben das Kind gefüttert.

    Eine Ernährung abscheulich. Für 21 Tag aß durchgeführt in der Pension "Kiew", das Kind fast nichts. Ich war erzwungen, auf den Markt hinter den Lebensmitteln zu fahren.

    Die Bestimmung der Behandlung wurden stichprobenartig durchgeführt. Es ist Ihnen nicht notwendig, es ist auch usw.

    nicht notwendig Haben in der Karte 6 Male, nach dem Tag geschrieben, ins Schwimmbad zu gehen. Da man das Kind

    abzugeben hat niemanden Ich war es erzwungen, mitzunehmen, aber nicht hier war jenes, mir haben strengstens verboten, mit dem Kind einzugehen. Im Endeffekt musste man nicht ins Schwimmbad auch gehen. Es ist nicht klar, wem es hätte mein Kind im Schwimmbad gestört? Eben dass es für die Beschränkungen. (Die Kinder von 14 Jahren). Obwohl dort ljaguschatnik für die Kinder ist. Dann habe ich erkannt, dass ins Schwimmbad in der Pension die Männer und die Frauen zusammen gehen. Wahrscheinlich verbessert es die Behandlung der Atmungsorgane. Es gibt keine solche Hässlichkeit in einer Heilpension. Stellen Sie sich in die Sauna vor es sind zusammen zwei verschiedene Fußböden gekommen. Auf wieviel mir ist es bekannt, die Frauen gehen zu einer Zeit, und des Mannes in anderes. Die Hässlichkeiten wird in allem geschaffen. Die Verwaltung böse, werden untereinander genagt. Die Atmosphäre angestrengt, das Bedienungspersonal auf alle folgen. Als ob in der Zone, und nicht in der Heilpension.

    Eine Frau, von Cherson hat eine Einweisung erworben, und ist mit 4х vom Sommerjungen angekommen und bat die Verwaltung, die Einweisung in zwei bis 10 Tage zu teilen, ihr haben strengstens abgesagt, haben gesagt - zahlen Sie für das Kind nach 98 gr zu. Pro Tag. Sehend dass beim Menschen des Geldes nicht gibt es, haben den Preis bis zu 48грю für 1 Tage verringert. Man Musste ihr abfahren, nicht poletschiw die Atmungsorgane dem Kind. Obwohl ich auf der Webseite lese, dass Sie sich in "unsere Pension 12 und 21 Tag erholen können». Warum so zu lügen? Der Betrug in allem.

    Viele ertragen 21 Tag nicht und fahren früher als die Frist ab, ihm die Frühstücke die Mittagessen und die Abendessen für 3-7 und mehr der Tage abgebend. Das Geld niemandem gibt zurück, die Ration auf den Weg geben nicht aus, obwohl verpflichtet sind, sowohl die Ration zu geben, als auch die Rückzahlung zu geben, zu machen.

    Nach diesem bitte ich, die Kommission zu schaffen, die Arbeit der Pension "Kiews",

    zu prüfen Die Verwaltung zu bestrafen, bis zur Abnahme vom bekleideten Amt.

    Damit im Folgenden die Bürger der Ukraine wirklich ankommen konnten, sich zu erholen, die Gesundheit und die Kinder zu verbessern. Unabhängig hat die Gewerkschaft bezahlt oder selbst hat zur Kasse der Pension eingezahlt.



    Mit freundlichen Grüßen Schewzow W


    der Autor: Wladimir, Kiew
    Ist es Aufgestellt: 9 04 2009
    Ist Durchgesehen: 6 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Very Good

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]

    © i-alushta.com 2005-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die Hyperverbannung auf i-alushta.com